Schlagwort-Archiv: Theater Dortmund

Jens-Daniel Herzog / Foto@ Philip Lethen

Dortmund: Vertrag mit Opernintendant Jens-Daniel Herzog bis 2021 verlängert

Jens-Daniel Herzog / Foto@ Philip Lethen

Jens-Daniel Herzog / Foto@ Philip Lethen

Wie das Theater Dortmund auf seiner Facebookseite mitteilt, ist der Vertrag mit Opernintendant Jens-Daniel Herzog bis zum 31. Juli 2021 vom Rat der Stadt Dortmund verlängert worden. Weiterlesen

Theater Dortmund - Gebäude -

Opernintendant Jens-Daniel Herzog inszeniert Haydns Oratorium “Die Jahreszeiten” Premiere an der Oper Dortmund am 27.04. – Chor als Hauptdarsteller

Theater Dortmund - Gebäude -Nach dem großen Erfolg mit Mendelssohn Bartholdys “Elias” bringt die Oper
Dortmund ein weiteres Oratorium zur szenischen Aufführung: Am 27. April haben “Die Jahreszeiten” von Joseph Haydn Premiere an der Oper Dortmund.
Regie führt Opernintendant Jens-Daniel Herzog. Weiterlesen

Foto: Enrico Nawrath (Foto zeigt eine Probenszene mit Mark Radjapov
und Xin Peng Wang im Vordergrund)

Ballett Dortmund: Premiere der Neufassung von Xin Peng Wangs Ballett KRIEG UND FRIEDEN 04.04.2014

Foto: Enrico Nawrath (Foto zeigt eine Probenszene mit Mark Radjapov und Xin Peng Wang im Vordergrund)

Foto: Enrico Nawrath (Foto zeigt eine Probenszene mit Mark Radjapov
und Xin Peng Wang im Vordergrund)

Am Freitag, den 4. April 2014, feiert die Neufassung von Xin Peng Wangs
Ballett KRIEG UND FRIEDEN Premiere am Opernhaus Dortmund (Beginn: 19.30
Uhr). Weiterlesen

Ileana Mateescu / Foto@Ileana Mateescu

Ileana Mateescu: Dortmunds Mezzosopranistin startet durch

Ileana Mateescu / Foto@Gerardo Garciacano

Ileana Mateescu / Foto@Gerardo Garciacano

Sie gehört zur jungen Sängerinnengeneration, die 1985 in Bukarest geborene Mezzosopranistin Ileana Mateescu. Seit der Spielzeit 2011/2012 ist sie fest am Opernhaus Dortmund engagiert. Aktuell sorgt sie gerade für Furore. Feiert sie doch mit zwei herausragenden Rollen ihres Stimmfachs, der Titelheldin von Bizets großer Oper CARMEN und der Cenerentola aus Rossinis gleichnamiger Oper, große Triumphe. Und das innerhalb weniger Wochen. Zwei Partien, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Mit der Künstlerin führte ich heute ein Gespräch. Weiterlesen

Serdar Somuncu_Foto @ Johannes Boventer

Serdar Somuncu spielt Bassa Selim in Mozart-Oper „Die Entführung aus dem Serail“ Premiere am 17.5.2014, Oper Dortmund

 

Serdar Somuncu_Foto @ Johannes Boventer

Serdar Somuncu_Foto @ Johannes Boventer

Mit einer ungewöhnlichen Besetzung wartet die Inszenierung der Mozart-Oper „Die Entführung aus dem Serail“ auf, die am 17. Mai 2014 an der Oper Dortmund Premiere hat: Der Kabarettist, Autor, Schauspieler, Musiker und Regisseur Serdar Somuncu übernimmt die Sprechrolle des Bassa Selim. Weiterlesen

Cenerentola / Foto@Björn Hickmann / Stage Picture

Rossinis Oper La Cenerentola (Aschenputtel) ab 22.3.2014 im Opernhaus Dortmund

Cenerentola / Foto@Björn Hickmann / Stage Picture

Cenerentola / Foto@Björn Hickmann / Stage Picture

Die wohl berühmteste musikalische Adaption des Märchens “Aschenputtel” komponierte Gioacchino Rossini im Jahre 1817. In einer für die Opernbühne abgewandelten Musikform des Märchens vom armen Aschenputtel, welches nach entbehrungsvollen Jahren im Hause der Stiefmutter ein großes Happy-End erlebt und ihren Prinzen findet, schuf Rossini eine wundervolle und spritzige Opera buffa, die ihren Zauber bis heute nicht verloren hat. Weiterlesen

Ileana Mateescu Foto: (c) Philip Lethen

Matinee zur Oper “Aschenputtel” (La Cenerentola) von Gioacchino Rossini Sonntag, 9. März, 11.15 Uhr, Opernhaus Dortmund

Ileana Mateescu Foto: (c) Philip Lethen

Ileana Mateescu Foto: (c) Philip Lethen

Was unterscheidet das berühmte Grimm-Märchen “Aschenputtel” von der
komischen Oper gleichen Namens von Gioacchino Rossini? Dies ist nur eine
der Fragen, die bei der Einführungsmatinee am kommenden Sonntag, 9.3.,
11.15 Uhr im Foyer des Opernhauses erörtert werden. Dramaturgin Wiebke
Hetmanek moderiert die ca. einstündige Veranstaltung, bei der neben dem
Regisseur Erik Petersen, dem Musikalischen Leiter Motonori Kobayashi und der Bühnen- und Kostümbildnerin Tatjana Ivschina auch die Sängerin der Titelpartie, Ileana Mateescu, zu erleben ist. Weiterlesen

Ezgi Kutlu

Ezgi Kutlu singt drei Mal die Titelpartie in Bizets Oper “Carmen” 8., 16. und 23. März, Opernhaus Dortmund

 

Ezgi Kutlu

Ezgi Kutlu

Die international gefeierte Mezzosopranistin Ezgi Kutlu übernimmt in drei Vorstellungen von Bizets Oper CARMEN die Titelpartie, am Samstag, 8.3., 19.30 Uhr, am Sonntag, 16.3., 15 Uhr, und am Sonntag, 23.3., 18 Uhr.  Weiterlesen