Schlagwort-Archiv: Miriam Clark Met New York

Miriam Clark - Mosambik 1

Opernstar Miriam Clark als Botschafterin der AIDS-Stiftung in Mosambik

Miriam Clark - Mosambik 4“Ich denke nach dieser Reise auch über mich und mein Leben nach”, sagt mir eine sichtlich berührte Miriam Clark im Gespräch. Vieles, was ihr vorher lästig und nervig erschien, ist ihr seit dem Besuch als Botschafterin der AIDS-Stiftung in dem afrikanischen Land Mosambik nicht mehr wichtig. Am heutigen Samstag, dem 25.5.2013 ist sie eine der Stars der Aids-Gala im Bonner Opernhaus. Weiterlesen

18111_traviata_wa2013_8010_preview

Oper Bonn: Miriam Clark in Verdis La Traviata – Eine Aufführung der Ruhe und des Zuhörens

18132_traviata_wa2013_9031_preview (1)Alte,  mehrfach aufgewärmte  oder auch übernommene Inszenierungen können reifen oder leiden. Letzteres, wenn viele Aktionen, viel Technik, viele Ecken und Grate  oder überraschende Momente da sind: Kantiges wird rund, die Inszenierung verflacht. Ganz anders bei einfach erzählten Ereignissen mit wenig Ausstattung und unaufgeregter Personenführung: da kann eine Geschichte noch überzeugender und eindringlicher werden. Weiterlesen

Miriam_Clark_c_Schroedinger_09.jpg-x

Sopranistin Miriam Clark ist Preisträgerin des Kulturförderpreises NRW 2012

Aus den Händen von Ministerin Ute Schäfer erhielt Miriam Clark  gestern den mit 7500 Euro dotierten Kulturförderpreis des Landes Nordrhein-Westfalen. Zusammen mit 13 weiteren Kulturschaffenden wurde sie für ihr künstlerisches Wirken im Bereich Gesang (Oper) ausgezeichnet. Weiterlesen

Opernsängerin Miriam Clark: „Man muss wissen, was man will“

 „An dem Tag, als mir die Dortmunder Oper die Titelrolle der „Norma“ angeboten hat, starb mein großes Vorbild Joan Sutherland. Ich hab zuerst gedacht: Nein, Norma kann ich nicht!“. Wer weis, Miriam Clark, vielleicht dachte sich die überlebensgroße Sutherland genau das Gegenteil? Das Leben ist oft nicht planbar, es besteht auch aus Glücksfällen und Fügungen des Schicksals. Und wenn dies hier der Fall war, hatte Frau Sutherland, -die als eine der besten Normas aller Zeiten gilt-, ein glückliches Händchen. Aber auch fern von Legenden kann gesagt werden: Die Dortmunder Norma war nicht nur ein Glücksfall im künstlerischen Leben der jungen Sängerin, sie wurde auch zur verdienten Basis dessen, was sie derzeit und in naher Zukunft karrieremäßig erlebt. Mein Gespräch mit Miriam Clark. Weiterlesen

Oper Dortmund: Norma – zum letzten Mal am 18.3.

Miriam Clark (Norma) und Chor ©Bettina Stöß / Stage Picture

Kaum eine andere Premiere der letzten Jahre im Dortmunder Opernhaus hat die Gemüter so erhitzt, wie die der Norma. Bejubelt die Darstellerin der Norma, Miriam Clark, umstritten und teils heftig abgelehnt, die Inszenierung und die Kostüme der Aufführung. Am 18. März wird Norma ein letztes Mal in Dortmund aufgeführt.

Was war geschehen? Weiterlesen

Miriam Clark-Foto: www.franziska-schroedinger.de

Miriam Clark: Dortmunds gefeierte Norma im Portrait

 

Foto: www.franziska-schroedinger.de

Ungeheuer talentiert, voller Selbstbewusstsein, ausgesprochen sympathisch und ein großes Ziel vor Augen. Die 31-jährige dramatische Koloratursopranistin Miriam Clark, derzeit die umjubelte Norma in der gleichnamigen Bellini-Oper am Dortmund Opernhaus Weiterlesen